ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1-1 Jede Person, die eine Bestellung über die Webseite zu privatem Zwecke tätigt, bestätigt, dass sie mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig ist oder andernfalls über eine elterliche Vollmacht verfügt, die sie ermächtigt Geschäfte zu tätigen.

Falls diese Bedingungen nicht entsprechend dem vorliegenden Vertrag eingehalten werden sollten und um eine mögliche Rechtsstreitigkeit beizulegen, behalten Wir Uns das Recht vor Uns direkt an den Vormund dieser Person zu wenden. Wir sind daher vor allem berechtigt von ihm die Bezahlung aller Bestellungen, die die Person getätigt hat, einzufordern.

1-2 Jede Person, die eine Bestellung über die Webseite zu gewerblichen Zwecken tätigt, bestätigt, dass sie mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig ist oder andernfalls über eine Vollmacht des Unternehmens, des Organismus oder jeder anderen Struktur, die in der Lage ist Personen zu beschäftigen, verfügt, die ihr erlaubt in ihrem Namen Geschäfte zu tätigen.

Falls die Bedingungen nicht entsprechend den Bestimmungen des vorliegenden Vertrags eingehalten werden sollten und um eine mögliche Rechtsstreitigkeit beizulegen, behalten Wir Uns das Recht vor Uns direkt an die Person zu wenden, die diese Bestellung getätigt hat und von ihr die Bezahlung als Privatperson zu verlangen, da sie Uns zuvor garantiert hat, indem sie die Anfrage für die Eröffnung eines Nutzerkontos gestellt hat, dass sie berechtigt ist im Namen des Unternehmens oder der Struktur, die sie beschäftigt, zu handeln.

2-1 Die Informationen, die auf der Webseite angezeigt werden, stellen kein Angebot im juristischen Sinne dar, in der Hinsicht, dass nur die Bestellung, die zwischen Ihnen und Uns getätigt wurde, ein solches Angebot darstellt.

2-2 Jeder Internetbenutzer kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen über unsere Webseite aufrufen. Daher erfordert jede Bestellung, dass Sie vollständig und ausnahmslos und ohne Vorbehalte den aufgeführten Bedingungen im vorliegenden Vertrag zustimmen. Diese werden Ihnen während des Bestätigungsprozesses bei jeder Bestellung kommuniziert. Die Speicherung Ihrer Bestellung wird durch ihre Annahme bedingt. Jede Person, die einen Kauf über die Webseite tätigt, bestätigt daher, dass sie vollständig Kenntnis von ihnen genommen hat und kann dies nicht verneinen im Falle einer Rechtsstreitigkeit.
– Da die Allgemeinen Geschäftsbedingungen möglichen Änderungen unterworfen sind, versteht es sich, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung in Kraft waren, gelten.
– Im Falle einer Rechtsstreitigkeit, wird eine einverständliche Lösung gesucht, und, wenn das nicht möglich ist, fällt jede Klage in die ausschließliche Kompetenz der Gerichte des Geschäftssitzes von Atalahalta Edition und unterliegt dementsprechend dem schweizerischen Recht.

2-3 Nach Annahme und Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, senden Wir Ihnen eine Bestätigungsmail Ihrer Bestellung an die Email-Adresse, die Sie Uns während der Eröffnung Ihres Nutzerkontos oder während dem Bestellprozess mitgeteilt haben. Diese Email ist Unsere Annahme Ihrer Bestellung und formt auf diese Weise den Verkaufsvertrag zwischen Uns und Ihnen, der von den im vorliegenden Vertrag definierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmt wird. Wir wickeln daher Ihre Bestellung entsprechend der Klauseln des vorliegenden Vertrags ab.

3-1 Die Artikel, die Ihnen geliefert werden bleiben in Unserem Eigentum, solange Sie sich nicht von Ihren Verpflichtungen uns gegenüber befreit haben und vor allem den vollständigen Betrag der Rechnung entrichtet haben, die Ihrer Bestellung entspricht, die Sie auf der Webseite getätigt haben.

3-2 Das Verlust- oder Zerstörungsrisiko dieser Artikel fällt Ihnen ab Ihrer Lieferung zu, und dies selbst wenn das Eigentum noch nicht auf Sie übergegangen ist, weil Sie noch nicht Ihren Rechnungsbetrag entrichtet haben.

3-3 Im Falle einer Zahlungsverzögerung, entsprechend der klar formulierten Zahlungsfristen auf Ihrer Rechnung, die den bestellten Artikeln bei der Lieferung beigelegt werden, der Nicht-Zahlung trotz Mahnung(en) und falls keine Schlichtung gefunden wird, behalten Wir uns das Recht vor von Ihnen ausdrücklich die Rücksendung dieser Artikel auf Ihre Kosten zu verlangen.

4-1 Die Preise, die auf der Webseite ausgeschrieben werden, sind in schweizerischen Franken [CHF] [CHF] und in Euro [€] ausgedrückt. Alle in der Schweiz gültigen Steuern sind eingerechnet, aber ohne Versand- und Verpackungskosten. Diese werden je nach Lieferort Ihrer Bestellung [Schweiz, Europa oder ein Land außerhalb von Europa] berechnet und als zusätzlicher Rechnungsposten in der Rechnung Ihrer Bestellung aufgeführt.

4-2 Der Preis, der auf der Webseite im Moment Ihrer Bestellung angezeigt wird, ist garantiert, unter dem Vorbehalt, dass er keine Änderungen (nach oben oder unten) erfährt.

Kein Sonderrabatt [Studentenrabatt, Rabatt für Arbeitnehmer von den Mitgliedsunternehmen oder mit denen Atalahalta anderweitig verbunden ist] wird über die Webseite gewährt. Dieser ist nur anwendbar unmittelbar vor Ort an unserem Hauptgeschäftssitz und unter Vorlage der entsprechenden Dokumente.

5-1 Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen, die wir vornehmen, um über die genauesten Informationen bezüglich der Verfügbarkeit der Artikel, die Wir Ihnen anbieten, zu verfügen, kann es vorkommen, dass der ein oder andere von ihnen, der im Moment der Bestellung als verfügbar angezeigt wird, letzendlich nicht verfügbar ist, was Wir Ihnen auf alle Fälle mitteilen werden:

– Falls der Artikel vorübergehend nicht verfügbar ist, erachten Wir die Bestellung als solange gültig, bis wir in der Lage sind, sie zu erfüllen. Falls allerdings die Belieferungszeiten der Artikel Ihrer Bestellung uns unmöglich erscheinen um Sie fristgerecht zu beliefern, behalten Wir uns das Recht vor die Bestellung nicht aufrecht zu erhalten und Sie zu bitten Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu erneuern.

– Falls der oder die Artikel dauerhaft nicht verfügbar ist/sind [nicht auf Lager, steht nicht mehr zum Verkauf, etc.], sehen Wir uns in der Verpflichtung Ihre Bestellung zu stornieren.

6-1 Lieferungsmodalitäten der Bestellungen

Auf unserer Webseite werden alle Bestellungen per Economy versandt.

1 – Versand- und Verpackungskosten

Je nach Lieferort Ihrer Bestellung und Modalität, die Sie gewählt haben, während der Bestätigung Ihres Warenkorbs, müssen Sie Versand- und Verpackungskosten entrichten, die als zusätzlicher Posten in der Rechnung Ihrer Bestellung ausgewiesen werden. Sobald Sie Ihre Bestellung getätigt haben, kann keine diesbezügliche Reklamation angenommen werden.

Lieferung außerhalb der Schweiz

Die Versand- und Verpackungskosten für Lieferungen innerhalb Europas werden je nach geographischer Zone, zu der jedes Land gehört, bestimmt sowie der durchschnittlichen Lieferzeiten der Pakete für Lieferungen außerhalb der Schweiz, indem die Webseite der schweizerischen Post aufgerufen wird. Diese sind allerdings unverbindlich. Daher übernimmt die Webseite keine Haftung, falls die wirklichen Lieferzeiten die angegebenen Lieferzeiten übersteigen. Sobald Sie Ihre Bestellung getätigt haben, kann keine diesbezügliche Reklamation angenommen werden. Par conséquent, la responsabilité du Site ne saurait être engagée dans le cas où les délais réellement constatés excéderaient ces indications. Une fois Votre commande passée, aucune réclamation les concernant ne pourra effectivement être acceptée.

2 – Zollabnahme

Mögliche Zollkosten oder länderspezifische Steuern, bei Lieferungen außerhalb der Schweiz, liegen in Ihrer Verantwortlichkeit und sind von Ihnen zu entrichten, zusätzlich zu dem in Ihrer Bestellung ausgewiesenen Betrag inklusive der Verpackungs- und Versandkosten. Je nach aktueller Gesetzeslage in dem Zielort Ihrer Bestellung, können sie dem Paketempfänger in Rechnung gestellt werden, und das, selbst, wenn Sie der Auftraggeber waren. Es liegt also in Ihrem Verantwortungsbereich sich entsprechend bei den kompetenten Stellen in Ihrem Land oder in dem Land des Empfängers Ihrer Bestellung zu informieren und dies vor allem falls Sie den/die Artikel als Geschenk versenden.

Auf der Webseite, je nachdem ob Sie in der Schweiz oder nicht ansässig sind, werden Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden während des Bestellprozesses angeboten, so dass Sie bequem und sicher Ihre Käufe bezahlen können.
7-1 Erlaubte Zahlungsmethoden für Personen, die in der Schweiz ansässig sind

– Die Bezahlung der Bestellungen, die von Personen, die in der Schweiz ansässig sind, getätigt werden, kann auf Rechnung, per PostfinanceCard oder per Kreditkarte erfolgen.

– Sie können eine Bezahlung auf Rechnung bis zu 10 Tage nach Bestellung aller Artikel, die Sie bestellt haben, vornehmen, egal um welche Art von Artikel [Artikel, die begrenzt oder unbegrenzt sind] es sich handelt[articles soumis ou non à une limite de stock], aber unter dem Vorbehalt, dass Sie zuvor nicht wegen Zahlungsverzögerung oder Nicht-Zahlung Ihrer vorherigen Rechnungen aufgefallen sind.

– Im Falle einer Zahlungsverzögerung, entsprechend der klar formulierten Zahlungsfristen in Ihrer Rechnung und falls keine Schlichtung möglich ist, behalten Wir uns das Recht vor von Ihnen zu verlangen, dass Sie Uns diese Artikel auf Ihre Kosten zurücksenden und dass Sie den Rechnungsbetrag für alle vorherigen, offenstehenden Rechnungen begleichen. Diese Maßnahme, bei der wir uns das Recht vorbehalten die Länge festzusetzen und, die für Uns eine Zahlungsgarantie darstellt, ist für Uns die notwendige Voraussetzung, dass Wir Ihre Bestellungen vollständig ausführen.

7-2 Erlaubte Zahlungsmethoden für Personen, die in einem europäischen oder außereuropäischen Land ansässig sind

– Die Bezahlung der Bestellungen von Personen, die in einem europäischen[hors territoire Suisse] Land [schweizerisches Hoheitsgebiet ausgenommen] oder außereuropäischen Land ansässig sind, erfolgt nach Ihrem Belieben per internationaler Kreditkarte durch die Vermittlung unseres Partners Stripe.

– Wo auch immer Ihr Wohnsitz ist, ob Sie in einem europäischen [schweizerisches Hoheitsgebiet ausgenommen] [hors territoire Suisse] oder außereuropäischen Land wohnen, erst im Moment des tatsächlichen Versands der Artikel, die Gegenstand Ihrer Bestellung sind, und die verfügbar sind [siehe Artikel 5. Verfügbarkeit und Lieferzeiten], belasten Wir Ihre Kreditkarte in Höhe der Summe, die dem Betrag Ihrer Bezahlung entspricht.

8-1 Entsprechend dem schweizerischen Recht, verfügt jede Person, die eine Bestellung über die Webseite getätigt hat, über 7 [Kalender-]Tage [calendaires] um sein Rücktrittsrecht auszuüben, von dem Datum der Annahme des Kaufvertrags an, in diesem Fall vom Datum der Bestätigung Ihres Warenkorbs und der Bestätigung par Email, dass Wir Ihre Bestellung erhalten haben und, dass Wir sie entsprechend abwickeln, an.

8-2 Falls Ihre Rücktrittsanfrage nicht den im vorliegenden Vertrag definierten Bedingungen entspricht, sehen Wir uns im Recht von Ihnen die vollständige Bezahlung des oder der Artikel(s), der/die Gegenstand Ihrer Bestellung gewesen[en] wäre/n, zu verlangen.

– Im Falle der Lieferung durch die schweizerische Post und einzig im Falle eines Artikels, der nicht Ihrer Bestellung entspricht oder eines Artikels, der während des Transports beschädigt wurde, verfügen Sie über 7 [Kalender-]Tage [calendaires] ab Datum der Lieferung, der Poststempel ist hier entscheidend, um Uns Ihren Wunsch mitzuteilen und Uns den entsprechenden Artikel zurückzusenden.

– Damit wir Ihrer Bitte so schnell wie möglich nachkommen können, sollten Sie, ohne diese wir leider Ihrer Bitte nicht nachkommen können, Ihrer Rücksendung eine Kopie der Rechnung beilegen.

– Jeder Artikel, der nicht Ihrer Bestellung entspricht und, der nicht Gegenstand eines Rücksendegesuchs ist, muss Uns auf Unsere Kosten in seiner ungeöffneten, unbenutzten und unbeschädigten Originalverpackung zurückgesandt werden. Die gesamten Elemente müssen an die folgende Adresse geschickt werden:

Association Atalahalta
Retour articles Site
Boulevard des promenades 3
CH-1227 Carouge

– Unter Vorbehalt der gesamten Bedingungen, verpflichten Wir uns Ihnen so schnell wie möglich und auf Unsere Kosten, einen Ersatzartikel, der Ihrer Bestellung entspricht, zuzusenden.

– In der Hinsicht, dass alle Güter, die Sie bei Uns bestellen, Gegenstand spezifischer Bestellungen sind, sind Wir nicht in der Lage jede Rücksendung zu akzeptieren, außer der Artikel, die nicht Ihrer Bestellung entsprechen oder die während dem Transport beschädigt wurden.

10-1 Die Webseite ist das Eigentum des Vereins Atalahalta.

Le Site est propriété de la l’association Atalahalta. Falls Sie Anmerkungen oder Fragen uns bezüglich haben, können Sie Uns kontaktieren, indem Sie uns eine Email schreiben oder sich postalisch an folgende Adresse wenden:

Boulevard des Promenades 3
CH-1227 Carouge

10-2 Zugangsrecht zur Webseite

Sie sind berechtigt die Webseite aufzurufen und sie allein zu persönlichen Zwecken zu nutzen und Sie können in keinem Fall, außer schriftlicher und ausdrücklicher Zustimmung unsererseits und andernfalls durch Strafverfolgung geahndet, sie benutzen sowie den gesamten Inhalt zu kommerziellen Zwecken oder für jede andere Aktivität, die Uns schädlich sein könnte, zu nutzen.

10-3 10-3 Anwendbares Recht

Alle Klauseln, die in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt werden, sowie in allen Kauf- und Verkaufsoperationen, in denen sie Anwendung finden, unterliegen dem schweizerischem Recht.

10-4 Haftung

– Wir verpflichten uns alles in unserer Macht Stehende zu ermöglichen um die bestmögliche Servicequalität entsprechend der von unserem Personal verrichteten Arbeit und der Werte Unseres Vereins, zu bieten. Allerdings können wir nicht für jede Verzögerung bezüglich der Lieferung der bestellten Artikel, deren Lagerort weit weg ist, haften.

– Trotz Unserer Wachsamkeit und aller unserer Vorsichtsmaßnahmen, die wir gegenüber unseren Partnern, mit denen wir zusammenarbeiten, vornehmen, damit Sie die Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, vollständig nutzen können, können wir nicht garantieren, dass es nicht zu Störungen in der Funktionsweise der Webseite oder in einigen ihrer Teile kommt. Daher :

– Wir übernehmen keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die sich aus dem Zugang oder der Benutzung der Webseite oder einiger seiner Elemente ergeben könnten, genauso übernehmen wir keine Haftung, die sich aus der Unmöglichkeit des Zugangs zu ihr oder ihrer Benutzung, ergibt

– Genauso übernehmen wir keine Haftung für alle Risiken bezüglich Softwareinstallationen, die den Aufruf der Webseite ermöglichen oder für alle Schäden aus Übermittlungsfehlern, technischen Fehlern, Überlastungen oder Kommunikationsunterbrechungen.

Sie sind außerdem einzig verantwortlich für die Bestellung eines Artikels, der nicht der aktuellen Gesetzeslage des Lieferortes entspricht oder Gegenstand eines Verbots auf dem entsprechenden Hoheitsgebiet ist, und in diesem Sinne, übernehmen wir in solchen Fällen keine Haftung.

10-5 Datenschutz

– Egal um welche Art von Daten es sich handelt, Wir sind dazu angehalten sie zur Kenntnis zu nehmen, entweder haben Wir das Recht Sie im Rahmen des vorliegenden Vertrags zu fragen oder Wir sammeln sie automatisiert. Wir verpflichten uns alles in unser Macht Stehende zu ermöglichen um sie mit der größtmöglichen Vertraulichkeit zu behandeln, ihren Schutz zu garantieren und nur von ihnen Gebrauch zu machen um Ihre Anfragen zu bearbeiten oder den Service, den wir auf der Webseite anbieten, zu verbessern.

– Sie können uns allerdings zu jedem Zeitpunkt eine Email schreiben um Ihr Zugangs-, Änderungs- oder Einspruchsrecht bezüglich dieser Daten geltend zu machen.

10-6 Autorenrechte und Kredite

Die Gestaltung, die Form, der Titel und der gesamte Inhalt der Webseite sind das alleinige Eigentum des Vereins Atalahalta, mit Ausnahme von Inhalten, die Gegenstand spezifischer Absprachen mit Unseren Partnern waren und dessen Copyrights ausdrücklich auf der Webseite erwähnt werden und daher:

– Sie haben in keinem Fall das Recht diese Inhalte zu kopieren, zu speichern, zu reproduzieren oder auszudrucken für eine andere Verwendung, als die, die Ihnen erlaubt Ihre Käufe auf der Webseite zu tätigen im Rahmen des vorliegenden Vertrags.

– Wir und unsere Partner behalten uns das Recht vor rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten, falls einer unserer Inhalte, egal welcher Natur [Bild, Text, Code, etc.], die der Verein Atalahalta oder einer seiner Partner, der dessen Eigentümer ist, ohne Unsere ausdrückliche und schriftliche Zustimmung und der Unserer betroffenen Partner, zu anderen als den im vorliegenden Vertrag genannten Zwecken benutzt wird.

– Die Veröffentlichung auf der Seite für Kritik, Kommunikationen und andere Inhalte, die Sie uns in diesem Sinne zukommen lassen, bleibt vollständig in unserem Ermessen.

– Im Falle der Veröffentlichung, treten wir Ihnen das Nutzungs-, Reproduktions-, Änderungs- oder Löschungsrecht dieser Inhalte ab, falls Wir dies als notwendig erachten. Sie verfügen übrigens über die Autorenrechte.

– Im gegenteiligen Fall, und falls Wir Gegenstand eines Rechtsaktes durch eine dritte Partei sein sollten aufgrund der Inhalte, die Sie uns kommuniziert haben, werden Sie dazu angehalten Uns in Höhe des erlittenen Schadens zu entschädigen.

10-7 Anwendbares Recht und zuständiger Gerichtsstand

Der zuständige Gerichtsstand für alle Fragen und Argumentationen im Zusammenhang mit den vorliegenden « Allgemeinen Geschäftsbedingungen » ist derjenige an unserem Hauptgeschäftssitz.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren die vertragliche Beziehung: ZWISCHEN:

Atalahalta Productions,
Verein, dessen Hauptgeschäftssitz sich Boulevard des promenades 3, CH 1227 Carouge, befindet

Zuvor als „Wir“ bezeichnet,

Für das Konto von www.editions-atalahalta.com, Onlineshop von Editions Atalahalta,

Zuvor als die „Webseite“ bezeichnet;

EINERSEITS

UND

Jede physische oder moralische Person, die die Webseite besucht oder dort einen Kauf tätigt für sich selbst oder einen Dritten,

Zuvor als „Sie“ bezeichnet;

ANDERERSEITS.

Menü schließen
×

Warenkorb