Ausgewählt:

Ma femme est pasteure, Saison 2

CHF30.00

Ma femme est pasteure, Saison 2

CHF30.00

Les Ataprods. Regisseur Victor Costa.
7 Folgen. Mittleres Format: ~5-7 min pro Folge. Insgesamt: 40 min.
Langue du Dvd français.

« Ich habe mich in ein Mädchen verliebt, das Beyoncé sein wollte, das einen Nebenjob in einem Thai-Restaurant hatte, das bis ans andere Ende der Welt reiste, mit eher sozialistischen, wenn nicht sogar kommunistischen Ideen, aber gut, da zu denken, dass ich eines Tages mit Gott schlafen würde… »

Tragikkomödie inspiriert von der wahren Geschichte einer protestantischen, schweizerischen Pastorin und ihrem agnostischen Ehemann.

In dieser Saison, haben berühmte Gäste der französischen Schweiz teilgenommen wie Stars aus TV-Serien, Alexandre Jollien, Didier Charlet (Diakon von Chastavel), Carolina Gonzales (Youtubeuse La Carologie) oder der Moderator Jonas Schneiter.

Material für den Katechismus, das ermöglicht eine Diskussion zu eröffnen oder ein Treffen zu animieren.

Kategorie:

Beschreibung

  • Die wahren Hauptfiguren und Schöpfer der Serie, Carolina und Victor Costa, mimen die Personen in dieser fiktiven Serie. Nachdem Sie die Frage des Ehelebens und Elterndaseins im Kontext eines kulturell gemischten Paares in ihrer ersten Serie „Willkommen bei uns“ angeschnitten haben, haben sie entschieden sich mit religiöser Vielfalt auseinander zu setzen.
  • Eine humorvolle Serie über die Abenteuer eines ungewöhnlichen Paares. Er, Agnostiker und Kartesianer, versucht mit dem neuen Beruf seiner Frau klarzukommen.. Zwischen Beerdigungen und Apéritifs im Schatten der Kirchenglocken, versucht er sich einen Platz in der Welt, wo er überhaupt nicht die Verhaltensweisen beherrscht, zu behaupten! Er hat, nur mal so am Rande erwähnt, die Gelegenheit die Vorgehensweisen seiner Frau anzusprechen.
  • Die Originalität der Serie besteht auch darin, dass sie von der wahren Geschichte der Schauspieler und Regisseure des Projekts inspiriert ist. Carolina Costa ist Pastorin der protestantischen Kirche in Genf und Victor Costa ist ein wahrer Agnostiker.
  • In einem sozialen Kontext, wo die Debatte über Religion nicht immer einfach und friedlich ist, lebt diese Serie, unterstützt von den reformierten Kirchen der französischsprachigen Schweiz (VD, NEU, FR, GE, BE-JU-SO, Médiaspro), von einer gewissen Leichtigkeit und Humor. Sie vermittelt Werte von Offenheit, Annahme und Respekt der Überzeugungen und Standpunkte jeden einzelnen.
  • Diese Serie hatte einen überwältigenden Erfolg beim Publikum und wird von Experten gelobt Ausgewählt für mehr als 15 internationale Web Festivals, hat sie vor allem eine besondere Erwähnung in New York (She Web Fest) gefunden und den Preis für die beste Schauspielerin für Carolina Costa auf dem Web Fest in Bilbao erhalten sowie Beste Web Seriein Valencia (Spanien).
  • Material für Katechismus Unterricht, das ermöglicht eine Diskussion zu eröffnen oder ein Treffen zu animieren.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.200 kg
Größe 1.5 × 13.5 × 19 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü schließen

Aimeriez-vous connaître nos nouvelles parutions en avant-première et profiter d'offres exclusives ?

×
×

Warenkorb